Sonntag, 26. August 2012

Vegane Geburtstagsfeier

Am Samstag hatte Frau Hase geladen. Ihr veganer Geburtstag jährte sich nun bereits zum fünften Mal! Einen großen Respekt dafür!!!

Die Partygäste waren fast alle vegan und es fanden sich sieben Blogger ein :D
Natürlich Frau Hase, Claudi, Ramona (incl. Sternengucker), Sunny und Kathi, sowie Martin und ich :D

Von Keimling gab es als kleine rohköstliche Unterstützung ein Päckchen mit feinen Sachen!!!

Es gab ganz viele tolle Leckereien von Frau Hase, teils mit Claudi´s Unterstützung zubereitet. Ich schwelge immer noch.......

Und nun zum Buffet, das wirklich sehr reichlich bestückt war!
Rohkost-Buffet: Antipasti, rohes Bro(h)t, gefüllte Tomaten, gefüllte Pilze, Algenburger und Spaghetti mit Tomaten- und Zucchinisoße
Zum Salat-Buffet gab´s drei verschiedene Soßen und ein traumhaftes Olivenöl, welches Frau und Herr Hase aus Sizilien mitgebracht haben (der Geschmack war bombastisch)
Veganes Buffet: asiatischer Reisnudelsalat, bayerischer Kartoffelsalat, Hummus und Kräuterquark

Des weiteren gab es für die "unrohen" Gäste Blätterteig-Spinat-Taschen von Claudi und viel Gegrilltes, wie z.B. Käsekrainer, Sojasteaks und die "Moschinski-Bomben", ebenfalls von Claudi.
Nun zum Dessert-Marathon, welcher ebenso genial war, wie die erste Runde.
(Eigentlich waren alle schon sehr gut gefüllt, aber für´s Dessert gibt´s ja bekanntlich immer noch einen Extramagen ;) )
Leider, leider habe ich nur dieses Beweisfoto hier, alle anderen süßen Köstlichkeiten könnt ihr Euch aber hier anschauen!
Es gab roh: Apfel-Schichtgläser und Mango-Beeren-Schichtgläser, sowie Brownies (mein absolutes Oberhighlight!!, danke für den Link Claudi). 
Unroh wurden noch Blätterteig-Taschen mit Nougatfüllung und Mini-Bananen-Kuchen in Schokolade serviert!
Alles in allem ein sehr interessanter und gemütlicher Abend, mit vielen guten Gesprächen, tollen Diskussionen und einigen neuen Info´s....und nicht zu vergessen, einem überreichlichen Buffet und einer bezaubernden Gastgeberin!!!

Jetzt wird erst mal ein Spar-Tag eingelegt, sprich viel getrunken und wenig gegessen ;)

Ich wünsche Euch noch einen erholsamen Sonntag, eine schöne Welt-Rohkost-Tag-Feier und ein paar Sonnenstrahlen!

Liebe Grüße,
Miriam

Kommentare:

  1. Wunderbar! Da besucht man das erste Mal Euren Blog und promt ist man schon erwähnt! :) Dankeschön! Es war super Euch gestern kennen gelernt zu haben! Ich hab auch wieder einiges gelernt und bin total inspiriert wieder mehr Rohkost zu mir zu nehmen. Trinke schon den ganzen wieder nur Smoothie´s, auch um Kalorien von gestern einzusparen und hab gleich mal 2 Bananen anstatt sonst nur eine reingehauen ;) Habt einen tollen Tag und bis hoffentlich ganz bald mal wieder! LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. @Claudi: Bussi zurück :D

    @Sunny: Uns hat es ebenfalls gefreut, Dich kennen zu lernen :D
    Definitiv war der Austausch gestern total spannend, lehrreich und interessant, auch Dir danke dafür!
    Das freut uns natürlich, wenn wir Dich (wenigstens ein wenig) zu ein bisschen mehr Rohkost inspirieren konnten ;) Lass es Dir schmecken, Rezepte findest Du ja auch ein paar hier ;)
    Und das mit der Banane find ich cool, denn schließlich hast Du ja immerhin sogar schon mindestens zwei zu Hause gehabt, was ja bei den Wenigsten der Fall ist ;)
    Einen perfekten Start in die neue Woche für Dich und auf alle Fälle bis bald!
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi! Ich habe sogar noch viel mehr Bananen zuhause... immer ca. 5 gefrorene (für Bananeneis) im TK-Fach und dann einige im Backofen (zum reifen ohne Fruchtfliegen) ;) Mit viel anderem Obst sieht es schlecht aus, aber Gemüse und Grünzeug hab ich auch immer da!

      Löschen
  3. Sehr gut Sunny(wird das so geschrieben^^) Der Ofentip für die Fruchtfliegen ist gut!!

    Und immer dran denken.....lieber viel zu viel obst, als zu wenig!
    Cheers, Martin

    AntwortenLöschen