Mittwoch, 12. Dezember 2012

Winterliche Gaumenfreuden in der Natur

Heute auf meiner Laufstrecke hingen sie mir fast ins Gesicht, ich konnte gar nicht anders als zuzugreifen ;)

Ich spreche von Hagebutten!!!


Sie schmecken mittlerweile so fein, ein wenig nach Vanille und doch fruchtig-säuerlich-süß, von allem etwas ;)
Vielleicht hängen ja auch bei Euch noch ein paar an den Sträuchern, probiert sie.
Die Kälte hat sie schön weich gemacht, so kann man das Fruchtfleisch schon fast aus der Hülle herausdrücken - lecker!
Und eine Extraportion an gesunden Inhaltsstoffen liefert sie übrigens gleich mit ;)


100 g frische Hagebutten enthalten:
  • Energie: 100 kcal/418 kJ
  • Wasser: 50 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Eiweiß: 4 g
  • Rohfaser: 22 g - davon Pektin: 3,2 mg
  • Karotene: 3,6 mg
  • Vitamin C: 400-3.000 mg
  • Vitamin B1: 0,06 mg
  • Vitamin B2: 0,07 mg
  • Vitamin B3: 1,5 mg
  • Vitamin B5: 0,5 mg
  • Vitamin B6: 0,05 mg
  • Vitamin E: 4,2 mg
  • Kalium: 290 mg
  • Magnesium: 100 mg
  • Kalzium: 260 mg
  • Phosphor: 260 mg
  • Eisen: 0,5 mg


Probieren geht über studieren ;)
Lasst sie Euch schmecken :D

Liebe Grüße,
Miri

Kommentare:

  1. Wie machst du das mit den Kernen? Rausdrücken? Mitessen? Die haben doch diese juckenden Härchen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. zuerst habe ich die hagebutten angequetscht, den ersten teil gegessen und dann die ganze hagebutte einfach abgelutscht. ging ganz ohne probleme, hab dann einfach die kerne (incl.haare ;) ) ausgespuckt.
    wie isst du sie denn???

    AntwortenLöschen