Samstag, 5. Januar 2013

Gedanken für den Start in 2013

Und hier sind Martin´s Gedanken für´s neue Jahr 2013 :D
Viel Spaß dabei ;)



Liebe Grüße,
Miri

Kommentare:

  1. Hallo,

    habe mir Dein Video angeschaut. Leider gibt es 80 10 10 noch nicht auf Deutsch. Ich will einen Versuch starten umzustellen und überlege unter anderem , welches Buch ich mir zulegen sollte. Wenn man 80 10 10 verfolgt wäre dieses Buch sicher ein Fehlgriff oder?
    http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Rohkost-Buch-Praxisanleitungen-Ern%C3%A4hrungsumstellung/dp/3893856706/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1357466982&sr=8-2

    Was gibt es denn, was Ihr/ Du auf Deutsch empfehlen würdet bzw ist es besser erst mit Rohkost zu starten oder gleich 80 10 10? ( Es gibt ja die Rohkost in der man Frischkornbrei, Smoothie , Nüsse, Samen und viel Salat ißt oder 80 10 10.)

    Danke, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    schönes Video ;)
    80/10/10 habe ich (noch?) nicht gelesen, würde aber trotzdem gerne wissen, was so schlecht daran ist, Fett zu essen. Jetzt keine Riesenportionen sondern mal so eine kleine Hand voll Nüsse oder ein paar Leinsamencräcker?
    Danke schonmal!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martin,

    tolle Videos machst du! Weiter so!
    Das mit den Nüssen und dem Fett kann ich bestätigen. Ich hatte die letzten Monate krasse Pickel im Gesicht, da ich sehr viele Nüsse brauchte um satt zu werden. Jetzt probiere ich es mit fettarm und es wird echt besser. Auch wenn es schwer ist sich von der Sucht zu befreien, und überhaupt einzusehen, dass rohe Nüsse so schaden können (in großen Mengen) ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Schonmal überlegt, dass wenn sich die ganze Menschheit auf Früchte umstellt, die Früchte gar nicht ausreichen würden ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Schon mal überlegt, dass dein Kommentar absolut nicht durchdacht ist?
      Dank dir und Millionen anderer Normalesser wird das nicht von jetzt auf gleich passieren....Das wird seine Zeit brauchen.....es werden immer mehr vegan - dementsprechend wächst die Nachfrage nach pflanzlichen Produkten und die Nachfrage nach tierischen geht zurück - Schritt für Schritt - jedes Jahr ein paar Prozent.

      Obst wäre DAS ideale Nahrungsmittel um die Massen zu versorgen, betrachtet man Nährstoffe, Wasserbedarf, Landbedarf etc....Verarbeitungsschritte....

      Dein Kommentar war ein Schuss in den Ofen;) Obst ist das beste Lebensmittel wenn es um das Thema Ressourcen geht;)

      CarbTheVeganUp

      Löschen