Dienstag, 17. September 2013

Kräuterliebe

Wer liebt sie nicht, unsere Kräuter!?! 
Egal ob wild oder kultiviert, mir schmecken fast alle!
Sie sind nicht nur gesund, sondern bereichern auch jedes Mahl!

Meine große Liebe ist der Rosmarin......ohne ihn geht gerade gar nix!
Sein Duft ruft bei mir ganz viele Erinnerungen hervor, vor allem die von Wärme, Wohlfühlen, Süden, Urlaub, Entspannung und Erholung!
Wenn ich an ihm rieche, fühle ich mich wach und klar!

Rosmarin auf Sizilien - wild

Ganz hoch im Kurs der kultivierten Kräuter stehen bei  mir unter anderem auch Koriander und Schnittlauch.
Ersterer war früher relativ unbeliebt, doch mittlerweile, auch im Zuge der Rohkost, hat er sein Plätzchen bei uns auf dem Balkon gefunden :D
Schnittlauch als Zwiebelersatz gibt dem Essen immer etwas Würze und Geschmack!

Jedoch esse ich auch sehr gerne Tomaten, Gurken und anderes Obst und Gemüse einfach nur PUR!

Egal ob kultiviert oder wild, bekanntlich ist ja für alles bzw. jeden Geschmack ein Kraut gewachsen ;)

Habt einen schönen Abend und genießt noch die Kräuter von Balkon, Garten, oder aus der Natur, bevor der Winter vor der Türe steht!

fruit*love*passion
Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen