Mittwoch, 4. Dezember 2013

So süüüüüüüüüüüüüüß!

Auch wenn das Wochenende schon wieder längst vorbei ist, wollte ich euch nicht vorenthalten, was es bei uns feines gab ;)

Von Kristina von FullyRaw inspiriert, habe ich diesen leckeren Kürbiskuchen nachgebaut. 
Allerdings mit zwei Eßlöffeln Kokosflocken, anstelle der Tasse voll Pekanüsse. So war das ganze ein wenig 801010-tauglicher ;)




Ich fand ihn suuuuuuper yummy!!!
Aber Achtung, da er zu einem großen Teil aus Datteln besteht, ist er zuckersüß ;) *g*

Sehr empfehlenswert zum nachbauen!

Liebste Grüße und einen wundervollen und zuckersüßen Tag für euch!

fruit*love*passion
Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen