Donnerstag, 30. Januar 2014

Zitroniger Bananentraum

Weil es hier schon länger keinen Post mehr gab, gibt es dafür heute mal wieder ein kleines, aber feines Rezept!
Total einfach und super schnell gemacht!



Ihr braucht für diesen Bananentraum folgende Zutaten:

5 Bananen
Saft einer 1/2 Zitrone
2-3 El Kokosblütenzucker
1 Tl Vanillepulver

Bananen in Scheiben schneiden und die restlichen Zutaten einfach drüber verteilen und untermischen.
Eventuell noch kurz einziehen lassen, damit der Geschmack noch intensiver wird, oder aber gleich essen!
Hält sich auch gut in einer Tupperbox zum Transport in die Uni oder dergleichen, da der Zitronensaft die Bananen am Oxidieren hindert ;)

Und das Beste, es schmeckt soooooooooooowas von lecker!

TIPP: Wichtig ist, dass die Bananen wirklich reif sind (und am besten biologisch) ;)

Hier ist das Video zum Rezept :D

Lasst es euch schmecken!

Liebste Grüße aus München!

*fruit*love*passion*
Miri :)

Sonntag, 12. Januar 2014

Rezept incl. Video ;)

Der Martin und ich haben jetzt Platz getauscht, sprich er hinter und ich vor die Kamera. 
Dabei ist dieses einfache und schnelle kohlenhydratreiche und fettarme Rezept entstanden:  

Und für alle die nicht so gerne Video schauen, hier noch einmal das Rezept in Schriftform!

Für zwei Personen braucht man:

3 reife Mangos, ohne Kern und Schale
5 El Tomatenmark
1 Bund Koriander, klein gehackt
1 kleine Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten
3 Paprika, entkernt und halbiert
1 Kopf Salat, gewaschen und in einzelne Blätter geteilt
Chilli (Pulver oder frisch), Menge je nach Geschmack
500 g Reis

Reis kochen und in der Zwischenzeit die Sauce zubereiten.
Die Mangos mit dem Tomatenmark und der Chilli im Mixer zu einer homogenen Masse mixen. Dann Koriander und Zwiebel unterheben.
Die Paprika bzw. die Salatblätter mit Reis füllen, Sauce darauf geben und genießen ;)

Die Sauce schmeckt auch super zu gemischtem Salat, Kartoffeln, Hirse usw.....

Ich wünsche euch noch ein erholsames Wochenende und freue mich über euer Feedback zum Video :D

fruit*love*passion
Miri :)

Donnerstag, 9. Januar 2014

Sie sind da :P ;) :D , 20 % RABATT AKTION

Die Zeit ist sowas von überreif, das könnt ihr mir glauben......reifer als unsere Bananen, die wir momentan daheim haben ;)

Es ist soweit, endlich hat die Banane Einzug in unsere T-Shirt- und Sweatshirt-Motive gehalten :D


Und Folgendes ist dabei herausgekommen:











Grund zur Freude gibt es auch noch und zwar fette 20% Rabatt auf alles bei Spreadshirt :D
Seit gestern bis zum 14. Januar 2014 und zwar mit dem Gutscheincode: E1SKALT
(AKTUELLER CODE!)




Damit auch niemand auf die Idee kommen muss, bei diesen Temperaturen zu frieren ;) :P

HIER geht's zum SHOP: http://fruitupyourlife.spreadshirt.de/

Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen lieben Dank an alle, die bei unserer kleinen Umfrage auf Facebook mitgemacht haben!!!

Jetzt wünsch ich euch erst mal einen schönen Abend - bis bald!!!
Liebste Grüße aus München!

fruit*love*passion
Miri :D

Mittwoch, 8. Januar 2014

Meine Waage geht nach oben..........HILFE!!!

In euren Fragen an uns haben wir es schon oft heraus gelesen, dass der landläufige Glaube "wenn ich zu viel esse, dann nehme ich automatisch zu", aus manchem Kopf einfach nicht heraus will......

Befreit euch davon, denn bei einer kohlenhydratreichen, fettarmen, pflanzenbasierten, hauptsächlich rohen Ernährung wird euch das unter Garantie nicht passieren.

Wer jetzt meint, bei mir steigt die Waage an, obwohl ich schon seit drei Monaten nach diesem Lifestyle lebe, der darf nicht vergessen, dass Muskelmasse schwerer als Fett ist und somit die Waage auch mehr anzeigen kann. So war das auch bei mir..... 
Nehmt euch lieber ein Maßband und messt die markanten Stellen an Bauch, Hüfte, Oberschenkeln und eventuell Oberarmen einmal in der Woche. Was auch gut ist, eine etwas enge Hose, die mit der Zeit immer besser passt ;)

davon zunehmen.....niemals!!!


Und wer jetzt immer noch meint, mit dieser Art der Ernährung nimmt man zu, der 
  • macht entweder zu viele Ausnahmen ;)
  • integriert noch zu viel Fett in seine Ernährung
  • hält sich nicht an die Makro-Verhältnisse von 8/1/1
  • kann noch nicht auf Salz verzichten
  • macht wahrscheinlich keinen bzw. zu wenig Sport
  • befindet sich noch am Anfang der Reise (der Körper muss sich erst einmal an das viele Wasser in Obst und Gemüse gewöhnen, daher steigt die Waage vorerst an)
  • lässt sich und seinem Körper keine Zeit (bei dieser Art der Ernährung braucht man einfach ein wenig Geduld, dafür ist sie nachhaltig und langfristig)
  • ..............
Wer noch andere Ideen hat, woran es liegen kann, dass man mit einer kohlenhydratreichen, fettarmen und pflanzlichen Ernährung nicht abnimmt, bitte lasst es mich wissen - ich freue mich über eure sachdienlichen Hinweise ;)

In diesem Sinne, macht euch einen schönen Abend und bleibt entspannt :D

fruit*love*passion
Miri :D


Montag, 6. Januar 2014

Wasser in seiner reinsten Form

Da wir ja auf YouTube kürzlich die 3000 geknackt haben, möchte ich euch heute mal auf ein Video aus unseren "Annalen" hinweisen (damals waren es 100 Abonnenten ;) )!

Das Thema: "Wasser in bester Form"

Und zwar geht es um das Wasser in Obst und Gemüse, welches für uns in bester Qualität vorliegt!

Aber seht selbst: klick 










Demnächst werden wir das Thema "Wasser" noch einmal genauer betrachten - und zwar nicht nur das aus Obst und Gemüse ;)

Ich wünsche euch allen einen erholsamen und fruchtigen Abend!

fruit*love*passion
Miri :)

Freitag, 3. Januar 2014

300 und 3000 - DAAAAAAANKE !!!

300 Likes bei Facebook - über 3000 Abonnenten mit fast einer halben Millionen Aufrufen bei YouTube!!!
IHR SEID DER HAMMER!!!!

Erst einmal ein großes Danke dafür *freeeeeeu*!

Wir sind echt platt und hoffen es werden noch viiiiiiiiel mehr, denn die vegane, früchtebasierte, low fat, high carb Community muss einfach wachsen!!!

Dieser Lifestyle ist immer wieder eine Bereicherung, wenn es auch am Anfang vielleicht unmöglich oder gar schwierig erscheinen mag!
Wer es jedoch einmal einige Zeit probiert hat, der wird garantiert nicht mehr zurück wollen - versprochen ;)

Und hier mal eine super leckere Soße, die perfekt zu Salat, Reis oder Kartoffeln passt (heute mal leider ohne Foto)!

Ihr braucht dazu:
4-5 Kakis (je nach Größe)
3 Tomaten (oder 5 El Tomatenmark)
1 Bund Koriander
1/2 kleine rote Zwiebel gehackt

regional, saisonal und reif - so sollten Tomaten aussehen ;)

Alle Zutaten im Mixer bei langsamer Geschwindigkeit mixen (am besten dafür wäre ein Food-Processor)!

Soße entweder gleich pur löffeln oder mit Reis vermischt in Salatblätter füllen und genießen (oder mit Kartoffel, usw.....)!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Habt einen erholsamen Abend ihr Lieben!
Ich werd mich jetzt an meine Bodyrock-Einheit machen (der Plan fürs neue Jahr muss ja eingehalten werden ;) )

fruit*love*passion
Miri :D

Mittwoch, 1. Januar 2014

Unsere Ziele für 2014!

Willkommen 2014!
Wir wünschen euch allen ein wundervolles, glückliches neues Jahr, mit viel Gesundheit, Freude, Zufriedenheit und natürlich einer Menge reifem Obst ;)

Und weil ein neues Jahr auch immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringt, werden wir ab jetzt gemeinsam ein paar Themen auf Youtube besprechen, Rezepte (koch- und rohköstlich) für euch "kochen" und die" Frauen-Themen" der Miriam überlassen ;)

Ab heute also auch auf Youtube!!!

Hier geht es zu unserem ersten gemeinsamen Video :D


Viel Spaß und wir freuen uns immer sehr über euer Feedback!

Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands!
Miriam und Martin