Mittwoch, 8. Januar 2014

Meine Waage geht nach oben..........HILFE!!!

In euren Fragen an uns haben wir es schon oft heraus gelesen, dass der landläufige Glaube "wenn ich zu viel esse, dann nehme ich automatisch zu", aus manchem Kopf einfach nicht heraus will......

Befreit euch davon, denn bei einer kohlenhydratreichen, fettarmen, pflanzenbasierten, hauptsächlich rohen Ernährung wird euch das unter Garantie nicht passieren.

Wer jetzt meint, bei mir steigt die Waage an, obwohl ich schon seit drei Monaten nach diesem Lifestyle lebe, der darf nicht vergessen, dass Muskelmasse schwerer als Fett ist und somit die Waage auch mehr anzeigen kann. So war das auch bei mir..... 
Nehmt euch lieber ein Maßband und messt die markanten Stellen an Bauch, Hüfte, Oberschenkeln und eventuell Oberarmen einmal in der Woche. Was auch gut ist, eine etwas enge Hose, die mit der Zeit immer besser passt ;)

davon zunehmen.....niemals!!!


Und wer jetzt immer noch meint, mit dieser Art der Ernährung nimmt man zu, der 
  • macht entweder zu viele Ausnahmen ;)
  • integriert noch zu viel Fett in seine Ernährung
  • hält sich nicht an die Makro-Verhältnisse von 8/1/1
  • kann noch nicht auf Salz verzichten
  • macht wahrscheinlich keinen bzw. zu wenig Sport
  • befindet sich noch am Anfang der Reise (der Körper muss sich erst einmal an das viele Wasser in Obst und Gemüse gewöhnen, daher steigt die Waage vorerst an)
  • lässt sich und seinem Körper keine Zeit (bei dieser Art der Ernährung braucht man einfach ein wenig Geduld, dafür ist sie nachhaltig und langfristig)
  • ..............
Wer noch andere Ideen hat, woran es liegen kann, dass man mit einer kohlenhydratreichen, fettarmen und pflanzlichen Ernährung nicht abnimmt, bitte lasst es mich wissen - ich freue mich über eure sachdienlichen Hinweise ;)

In diesem Sinne, macht euch einen schönen Abend und bleibt entspannt :D

fruit*love*passion
Miri :D


Kommentare:

  1. Man nimmt vielleicht nicht ab, weil man sein ideal Gewicht bereits hat und viele einfach eine gestörte Körperwahrnehmung haben.
    Zu glauben das man von der Ernährung Muskeln bekommt ist falsch, man muss schon regelmäßig sich bewegen. Die Ernährung ist ein großer Teil der viel ausmacht aber Sport gehört definitiv auch dazu.
    Als "normaler" Mensch mit einem Büro Job zu glauben das man wie the banana girl, bald aussieht,die außer viel !!! Sport nichts macht ist eine Wunschvorstellung. Diejenigen die nicht so ein Sport Programm mehrmals die Woche durchziehen koennen, weil sie job, Familie und Freunde haben muessen sich die Freiräume schaffen. Denen wünsche ich die nötige kraft dafür. Der Rest, der sich mit seinem Körperbau endlich mal zufrieden geben sollte, sollte froh über die gewonnene gesundheit haben.
    Und mal im ernst: wer sagt das man so aussehen sollte wie banana girl...duenn ist nicht gleich immer schoen
    Waehlt die 801010 ernaehrung/ lifestyle wenn ihr euch damit gut fuehlt und nicht um kilos abzunehmen das ist nicht bei jedem notwendig.
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melli,
    da hast du wohl recht, dünn ist nicht gleich immer schön! Vor allem liegt das ja auch immer im Auge des Betrachters und viele haben einfach den Blick für eine gesunde Figur total verloren.
    Unter Garantie gehört der Sport dazu, darum habe ich ja auch "Lifestyle" geschrieben ;) Vielleicht hätte ich mich da noch etwas klarer ausdrücken sollen ;)
    Vielen Dank für deinen Kommentar :D
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Hi Miri,
    ich glaube schon, dass Menschen bei optimalem "Lifestyle" auch einen optimalen Körperbau haben, und es in der Natur keine dicken Menschen geben würde. Trotzdem ist es sehr frustrierend, wenn man sich zu sagen wir 95% an die fettarme, high carb Ernährung hält, dann aber mal etwas fettreiches isst, und davon gleich zunehmen soll?! Und Geduld... fehlt wohl vielen bei dieser Ernährung :) Ergebnisse bitte gleich gestern ;) Ich bin schon sehr froh, was sich alles verbessert hat in meinem Leben durch die Ernährungsweise, die langsam immer weiter optimiert wird (gerade ist Kaffee rausoptimiert worden :P).

    Liebe Grüße und weiter so,
    Steffi

    AntwortenLöschen