Mittwoch, 1. Januar 2014

Unsere Ziele für 2014!

Willkommen 2014!
Wir wünschen euch allen ein wundervolles, glückliches neues Jahr, mit viel Gesundheit, Freude, Zufriedenheit und natürlich einer Menge reifem Obst ;)

Und weil ein neues Jahr auch immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringt, werden wir ab jetzt gemeinsam ein paar Themen auf Youtube besprechen, Rezepte (koch- und rohköstlich) für euch "kochen" und die" Frauen-Themen" der Miriam überlassen ;)

Ab heute also auch auf Youtube!!!

Hier geht es zu unserem ersten gemeinsamen Video :D


Viel Spaß und wir freuen uns immer sehr über euer Feedback!

Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands!
Miriam und Martin

Kommentare:

  1. Ein frohes neues Jahr. Sehr schön heute schon ein Video von Euch zu sehen. Ihr seid sehr motivierend und authentisch. Ich bin da sehr inspiriert von. Mal sehen ob ich es auch schaffe zur 80 10 10 hinzukommen. Ein Vorsatz für mich ist erst mal den Rohkostanteil zu erhöhen und Zucker und Fett zu reduzieren. Aber wie ihr lebt wäre mein Fernziel. Vielen Dank für Euren Einsatz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Erfolg für dich und deine Ziele!
      Glaub an dich, dann wirst du es schaffen!
      Fruchtige Grüße,
      Miriam und Martin

      Löschen
  2. Hallo Ihr beiden,
    finde den Blog super und freue mich auf weitere Infos. zu 801010.
    Finde den Lifestyle toll und ernähre mich bereits seit einigen Tagen entsprechend.
    Die Umstellung ist easy weil ich wirklich immer total satt bin und das für ein paar Stunden obwohl ich noch keine 10 Bananen am morgen schaffe....
    Am Montag geht es wieder arbeiten und ich muss mir was für die täglichen Kantinen besuche überlegen- vielleicht habt Ihr Ideen, wie man trotz 811 noch soziale Kontakte zu "anderen" beibehalten kann. Mein Freund unterstützt mich hierbei total und isst nun auch viel mehr Obst- aber die Kollegen zu überzeugen ohne sich jedesmal einen Spruch abzuholen ist relativ schwer.
    So selbstbewusst bin ich dann wohl doch nicht das ich gleich allen von meiner neuen Ernährung erzählen möchte. Außerdem muss ich glaub ich erstmal länger dabei sein um mir selber ein Bild davon machen zu können ob es auf dauer klappt und ob ich mich wirklich besser fühle.

    Ich wünsche Euch ein tolles Jahr 2014!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob :D
      Bezüglich der Kantine können wir nur von Martins Erfahrungen ausgehen. Dort hat niemand bemerkt, dass er "anders" isst. Er hat sich einfach Reis, Obst, Gemüse und Smoothies machen lassen. Somit war das überhaupt kein Problem.
      Sonst nimm dir einfach deine Sauce mit und gib sie in der Kantine auf die Kartoffeln oder das Gemüse.
      Smoothies sind auch immer sehr gut und vor allem sättigend!
      Steh zu dir und deinem Weg, dann werden sich viele "Sorgen" von selbst erledigen!
      Liebe Grüße und auch für dich ganz viel Power in 2014!
      Miriam und Martin

      Löschen